Presseinformation: Düsseldorf bäumt sich auf

Sorat Partnerhotel Auszeit leistet weiteren Beitrag zur Wiederherstellung des Stadtgrüns nach Sturmtief Ela.

Berlin, 5. Juni 2015 - Anlässlich des ersten Jahrestages nach Orkan Ela will das Düsseldorfer Sorat Partnerhotel Auszeit im Rahmen einer Erinnerungsaktion durch das Tragen von T-Shirts der Bürgerinitiative Düsseldorf bäumt sich auf an die verheerenden Auswirkungen erinnern. Aus diesem Grund haben die Hotelchefin Daniela Böhme und ihr 16-köpfiges Team beschlossen, dass ab 9. Juni 2015 alle Mitarbeiter des Hotels eigens dafür kreierte T-Shirts tragen werden. Orkan Ela war ein Unwetter, das Pfingstmontag 9. Juni 2014 über Düsseldorf zog. Es zerstörte fast jeden vierten Baum und verursachte Schäden in Millionenhöhe.

Das Auszeit Hotel hat für seine Erinnerungsaktion in diesem Sommer insgesamt 47 T-Shirts bei der Bürgerinitiative Düsseldorf bäumt sich auf bestellt. Die Bürgerinitiative hat sich unmittelbar nach dem Sturmtief Ela am Pfingstmontag 2014 in Düsseldorf gegründet und setzt sich für die Aufforstung der Stadt Düsseldorf ein. Spenden für neue Bäume werden in erster Linie durch die Produktion von T-Shirts aus biologischer Baumwolle gesammelt. Pro T-Shirt fließen 13,50 Euro als reine Spende in neue Bäume. Weitere 6,50 Euro decken die Produktionskosten. Damit hat das Sorat Partnerhotel in Düsseldorf allein zu einer Spende in Höhe von 634,50 Euro für die Bürgerinitiative Düsseldorf bäumt sich auf beigetragen. Erzielte Erlöse durch den Verkauf von T-Shirts an Hotelgäste werden ebenfalls an die Initiative weitergeleitet. Seit Gründung der Initiative Düsseldorf bäumt sich auf wurden bisher insgesamt 450 T-Shirts für diesen guten Zweck produziert und circa 6.200 Euro gesammelt. Zu Gute kommen alle Spendenbeträge dem Garten-, Friedhofs- und Forstamt Düsseldorf.

Sonderkollektion für das Auszeit Hotel Düsseldorf

Normalerweise werden die T-Shirts in weißer Farbe mit schwarzem Aufdruck produziert. Für das Auszeit Hotel erlaubte die Bürgerinitiative eine spezielle Kollektion. Statt weißer T-Shirts wurden schwarze Shirts bestellt und durch einen weißen Aufdruck an die Personalkleidung des Auszeit Hotel angepasst. Diese spezielle Kollektion lässt sich problemlos täglich waschen und kann somit von den Hotelmitarbeitern in der gesamten Sommersaison getragen werden. Die Sonderproduktion für das Düsseldorfer Sorat Partnerhotel Auszeit umfasst neben der Personalkleidung einen weiteren Posten, der an Hotelgäste verkauft wird.

Spenden mit Blick über den Tellerrand

Die Entscheidung, die Bürgerinitiative „Düsseldorf bäumt sich auf“ zu unterstützen, fiel dem Auszeit Hotel Düsseldorf leicht. Unser Hotelpark und unsere Terrasse waren vor einem Jahr ebenfalls sehr stark betroffen. Wir haben zwar umgehend aus eigenen Mitteln und Kräften für die Wiederherstellung gesorgt, dennoch reicht unser Blick weiter und endet nicht an unserer Eingangstür, erklärt Auszeit Hotelmanagerin und Geschäftsführerin Daniela Böhme. In direkter Nachbarschaft zum Hotel befindet sich der Volksgarten. Auch ein Jahr nach dem Unwetter und zahlreichen Aufforstungen sind Spuren des Orkans Ela im Volksgarten zu sehen. Hier möchten wir unseren Nachbarschaftsbeitrag leisten und weiter unterstützen, so Daniela Böhme.

Über die Bürgerinitiative Düsseldorf bäumt sich auf

Das Auszeit Hotel Düsseldorf ist ein DeHoGa klassifiziertes Vier-Sternehotel garni im Düsseldorfer Stadtteil Bilk. Das Hotel ist Partner in der Marketingkooperation der Sorat Hotels Deutschland, zu deren Unternehmensphilosophie individuelle und innovative Geschäftsideen sowie ein sehr gastorientierter Servicegedanke zählen. Seit Gründung der Hotelgruppe im Jahr 1989 setzt sich das Berliner Hotelunternehmen für soziale Projekte, Umweltschutz und Unterstützung von Kunst und Kultur in Deutschland ein. Als Hotel mit hohem Qualitätsanspruch und Servicegedanken wird das Auszeit Hotel Düsseldorf als Sorat Partnerhotel diesem Grundgedanken und Anspruch über alle Maße hinweg gerecht. So hat das Düsseldorfer Auszeit Hotel in den letzten Jahren verschiedene Auszeichnungen von Hotelbewertungsportalen erhalten und darf nebenbei auch den Titel Best-Breakfast-Hotel tragen, der durch die Firma Kellogg’s verliehen wird. Das Hotel ist ein Nichtraucherhotel und bietet seinen Gästen 54 Zimmer in zwei Kategorien, eine Lobbybar, Sauna, Fitness, Solarium, Hotelgarten sowie das Auszeit Frühstücksrestaurant, das in Düsseldorf bekannt ist für ein Frühstücksbuffet mit einer der größten und üppigsten Auswahlen stadtweit. Weitere Informationen finden Sie unter www.sorat-hotels.com oder www.auszeit-hotel.de.

Pressekontakt

  • Auszeit Hotel Düsseldorf   Partner of Sorat Hotels
  • Auf’m Hennekamp 71
  • 40225 Düsseldorf
  • Tel (02 11) 302 05 90
  • Fax (02 11) 30 20 59 99
  • Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bildmaterial in Druckqualität und den Text in digitaler Form erhalten Sie unter www.sorat-hotels.com/presse

Presseinformation: 10 Jahre Auszeit in Düsseldorf

Hilfe statt Geschenke - Spendenaktion zum Hotel-Jubiläum: Kinderhospiz Regenbogenland Düsseldorf erhält 4.000 Euro.

Düsseldorf, 8. Januar 2014 - Anlässlich seines zehnjährigen Jubiläums hat das Auszeit Hotel Düsseldorf 4.000 Euro an das in Düsseldorf ansässige Kinderhospiz Regenbogenland gespendet. Zur Unterstützung der Arbeit im Hospiz überreichten Geschäftsführerin Annette Klaus und die geschäftsführende Direktorin des Auszeit Hotel Düsseldorf, Daniela Böhme, am 8. Januar 2014 einen 4.000 Euro Scheck an die Regenbogenland-Geschäftsführerin Melanie van Dijk. Das Geld fließt in die Renovierung wie Neuanschaffung dringend benötigter Möbel des Kinderhospizes Regenbogenland in Düsseldorf-Gerresheim, wo unheilbar kranke Kinder mit eingeschränkter Lebenserwartung gepflegt und deren Familien betreut werden.

Hilfe statt Geschenke

Bei der Spendenüberhabe am Mittwoch, den 8. Januar 2014 im Kinderhospiz erklärte Daniela Böhme, geschäftsführende Direktorin des Auszeit Hotel Düsseldorf: Gerade in einer Zeit in der Werte schnell verfallen, wollen wir Bleibendes und Erinnerung unterstützen sowie unserer sozialen Verantwortung in unserer Stadt gerecht werden. Für die tägliche Arbeit der Hospizmitarbeiter empfindet unser gesamtes Team eine sehr große Wertschätzung. Die Spende wurde in Form eines Schecks an Geschäftsführerin Melanie van Dijk vom Kinderhospiz Regenbogenland übergeben.

Unter dem  Motto Hilfe statt Geschenke feierte das Auszeit Hotel Düsseldorf am 4. Januar 2014 sein zehnjähriges Jubiläum. Bereits im Vorfeld wurde mittels der Einladungskarte zur Jubiläumsfeier wie über die sozialen Medien im Internet auf die Spendenaktion aufmerksam gemacht und über den Verkauf hausgemachter Charitymarmelade und Auszeit Quietscheentchen an Hotelgäste erste Gelder für das Hospiz gesammelt. Höhepunkt der Spendenaktion war eine kleine Auktion am Abend der Jubiläumsparty im Hotel, auf der unter anderem Jubiläums-T-Shirts des Auszeit Hotel zugunsten des Kinderhospiz ersteigert werden konnten. Gekrönt wurde die Auktion mit einer eigens für das Auszeit Hotel kreierten Jubiläums-Eisbombenente, die mit Feuerwerk, festlicher Ansprache und Dankesrede Gästen und allen Spendern präsentiert wurde. An der Jubiläumsspende an das Kinderhospiz Regenbogenland haben sich sowohl Hotelgäste, Firmengeschäfts-partner, Mitarbeiter und deren Familien sowie Freunde des Auszeit Hotel Düsseldorf beteiligt.

Über das Kinderhospiz Regenbogenland Düsseldorf

Das Kinderhospiz Regenbogenland gehört dem Förderverein Kinder- und Jugendhospiz Düsseldorf e. V., der 1998 gegründet wurde. Hauptaufgabe des Vereins ist es, als alleiniger Träger den Bestand des Kinderhospiz Regenbogenland, das als gemeinnützige GmbH betrieben wird, langfristig und nachhaltig finanziell zu sichern. Das Hospiz Regenbogenland ist eine Einrichtung zur Unterstützung und zur Entlastung von Familien mit Kindern, die unheilbar erkrankt oder behindert sind und nur eine begrenzte Lebenserwartung haben. Das Kinderhospiz wird zum überwiegenden Teil aus Spenden sowie aus Mitgliedsbeiträgen finanziert. Weitere Informationen finden Sie unter www.kinderhospiz-regenbogenland.de in der Rubrik Förderverein und Presse.

Annette Klaus, Geschäftsführerin Auszeit Hotel Düsseldorf (links), Melanie van Dijk, Geschäftsführerin Kinderhospiz Regenbogenland Düsseldorf (mitte) und Daniela Böhme, Geschäftsführerin und Direktorin Auszeit Hotel Düsseldorf (rechts) nach der Scheckübergabe im Kinderhospiz. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellangabe: Auszeit Hotel Düsseldorf, Jubiläumsspende

Das Auszeit Hotel Düsseldorf ist ein DeHoGa klassifiziertes Vier-Sternehotel garni im Düsseldorfer Stadtteil Bilk. Das Hotel ist Partner in der Marketingkooperation der Sorat Hotels Deutschland, zu deren Unternehmensphilosophie individuelle und innovative Geschäftsideen sowie ein sehr gastorientierter Servicegedanke zählen. Seit Gründung der Hotelgruppe im Jahr 1989 setzt sich das Berliner Hotelunternehmen für soziale Projekte, Umweltschutz und Unterstützung von Kunst und Kultur in Deutschland ein. Als Hotel mit hohem Qualitätsanspruch und Servicegedanken wird das Auszeit als Sorat Partnerhotel diesem Grundgedanken und Anspruch über alle Maße hinweg gerecht. So hat das Düsseldorfer Auszeit Hotel in den letzten Jahren verschiedene Auszeichnungen von Hotelbewertungsportalen erhalten und darf nebenbei auch den Titel Best-Breakfast-Hotel tragen, der durch die Firma Kellogg’s verliehen wird. Das Hotel ist ein Nichtraucherhotel und bietet seinen Gästen 54 Zimmer in zwei Kategorien, eine Lobbybar, Sauna, Fitness, Solarium, Hotelgarten sowie das Auszeit Frühstücksrestaurant, das in Düsseldorf bekannt ist für ein Frühstücksbuffet mit einer der größten und üppigsten Auswahlen stadtweit. Weitere Informationen finden Sie unter www.sorat-hotels.com oder www.auszeit-hotel.de.

Pressekontakt

  • Auszeit Hotel Düsseldorf   Partner of Sorat Hotels
  • Auf’m Hennekamp 71
  • 40225 Düsseldorf
  • Tel (02 11) 302 05 90
  • Fax (02 11) 30 20 59 99
  • Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Bildmaterial in Druckqualität und den Text in digitaler Form erhalten Sie unter www.sorat-hotels.com/presse

Presseinformation: 10 Jahre Auszeit

10 Jahre Auszeit in Düsseldorf – und noch kein bisschen müde.

Jubiläumsfeier mit Spenden zugunsten des Kinderhospiz Regenbogenland Düsseldorf.

Düsseldorf, 02.12.2013 - Das 4* Auszeit Hotel Düsseldorf in Düsseldorf-Bilk am Volksgarten wird am 5. Januar 2014 zehn Jahre alt. Das Team von Daniela Böhme, Chefin des Hauses, blickt zurück auf zehn Jahre Teamarbeit, tolle Gäste, harte Arbeit und Ergebnisse, die sich sehen lassen können.

Die harten Fakten sind: 391.840 Eier, gekocht, gebraten, gerührt und meist perfekt. 912,50 kg hausgemachtes Bircher Müsli. 3.650 Gläser selbst gekochte Marmelade und mindestens genauso häufig verbrannte Finger. 1.566 vergessene Handyladegeräte. 1.440 Päckchen Earl Grey, 4.832 frische Ananas, 2.340 Liter Bodylotion. Aber auch 154.999 Übernachtungen, 97.632 leidenschaftliche Frühstücker und 6.243 Gästefragebögen, die mit Verständnis und Phantasie beantwortet wurden.

Die weichen Fakten: Die ganz besondere Atmosphäre, erfrischendes Design, die grüne Insel hinterm Haus, mitten im quirligen Düsseldorf und vor allem: Eines der besten Frühstückbuffets Düsseldorfs. Dieses Frühstücksbuffet, das in den zehn Jahre um sage und schreibe 8 m gewachsen ist, ist legendär und auch in Coffee-to-go Zeiten nach wie vor ein Hit. Ja, wir haben eine regelrechte Frühstücksmacke, gibt Daniela Böhme lächelnd zu. Weil wir es nicht lassen können, immer neue süße und herzhafte Köstlichkeiten zu erfinden und deshalb an unserem Buffet ständig anbauen müssen. Ein ebenso großes Frühstück gibt es noch ein zweites Mal in Düsseldorf: Im Schwesterhotel Villa Viktoria in Düsseldorf-Derendorf, in dem Chefin Annette Klaus ebenfalls seit Jahren am perfektesten Frühstücksbuffet aller Zeiten arbeitet. Der freundschaftliche Wettbewerb zwischen den beiden Frühstück-Queens hat schon erstaunliche kulinarische Kreationen hervorgebracht.

Die Auszeit zeichnet aber auch noch etwas anderes aus: ein Team, das in ganz besonderer Weise miteinander und mit den Gästen umgeht. Locker, zugewandt, lustig, aber auch fürsorglich und mitfühlend. Hier gibt es keine steifen, auswendig gelernten Phrasen von Dienstleistern, sondern Menschen mit Herz, die anpacken. Viele Gäste kommen genau deshalb immer wieder, weil sie sich hier so gut aufgehoben fühlen.

Wenn vom 4. auf den 5. Januar 2014 das große Jubiläumsfest für geladene Gäste, Freunde und Geschäftspartner der Auszeit stattfindet, dann wird dieses Fest sicherlich diese Persönlichkeit der Auszeit und des Teams zum Ausdruck bringen. Auszeit-Feiern waren schon immer unvergessliche Events, insofern dürfen die Gäste zum Jubiläum auch etwas ganz Besonderes erwarten. Das Besondere für das Team und eine echte Herzensangelegenheit aber ist, so Daniela Böhme, dass es keine Geburtstagsgeschenke für die Auszeit geben wird. Wir fühlen uns durch unsere netten Gäste, Bucher und Freunde des Hauses schon reich beschenkt, deshalb haben wir uns von unseren Jubiläumsgästen Geldspenden für das Kinderhospiz Regenbogenland in Düsseldorf gewünscht und werden auch während des Abends Versteigerungen zu Gunsten der Kinder durchführen. Als Düsseldorfer Unternehmen möchten wir an diesem Tag nicht nur feiern, sondern die wertvolle Arbeit dieser Einrichtung für Kinder unterstützen.

Profil Auszeit Hotel
Das Auszeit Hotel Düsseldorf ist ein 4 Sterne Hotel (Dehoga Klassifizierung) und Partner der SORAT Hotels. Es befindet sich in Düsseldorf-Bilk nahe dem Volksgarten, verfügt über 54 Zimmer, Frühstücksrestaurant, Bar, Garten mit Sommerterrasse, Sauna- und Fitnessbereich und Tiefgarage.

Pressekontakt

  • Auszeit Hotel Düsseldorf   Partner of Sorat Hotels
  • Auf’m Hennekamp 71
  • 40225 Düsseldorf
  • Tel (02 11) 302 05 90
  • Fax (02 11) 30 20 59 99
  • Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kontakt

 
  • Auszeit Hotel GmbH
  • Auf'm Hennekamp 71
  • D-40225 Düsseldorf
  • Tel +49 (0)211 302059-0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!